Homeschooling zu Corona-Zeiten

Roula erzählt von ihren Erfahrungen mit dem Homeschooling. Roula geht noch in die Schule und musste wegen dem Corona-Virus von zu Hause aus lernen. Im Gegensatz zu vielen ihrer Freundinnen fand sie Homeschooling gut, denn sie konnte sich besser konzentrieren, musste weniger Nacharbeiten und hatte dadurch mehr Freizeit. Sie beschäftigte…

Weiterlesen Homeschooling zu Corona-Zeiten

Diskriminierung bei der Ferienjobsuche

"Ich kann nicht glauben, dass wir 2020 sind. Leider ist für uns jedes Jahr 2020. Es ist unvorstellbar, dass wir heute noch erklären müssen, dass wir alle Menschen sind, die gleich sind und Rechte haben. Es ist unvorstellbar, dass es heute noch Rassismus gibt und wir diskriminiert werden!" Roula ist…

Weiterlesen Diskriminierung bei der Ferienjobsuche

Das Zuckerfest (oder auch Eid Al Fitr)

Roula und Sameer erklären was das Zuckerfest bedeutet. Das Zuckerfest ist ein Fest für Muslime, welches am Ende vom Fastenmonat Ramadan gefeiert wird. Im Arabischen heißt das Fest Eid Al Fitr und bedeutet die Sichtung des Sichelmondes. Wenn Experten den Sichelmond am Himmel beobachten, endet der Fastenmonat. Die länge des…

Weiterlesen Das Zuckerfest (oder auch Eid Al Fitr)

Spendenaktion für Afghanistan

Mohammad berichtet über seine Spendenaktion für Afghanistan. Mit den von der afghanischen Community gesammelten 530;- Euro konnte er Lebensmittelpakete für notleidende Familien kaufen lassen. Mohammad kommt selbst aus Afghanistan und weiß wie schwer das Leben dort sein kann. Zudem ist wegen der Corona-Pandemie die Existenz vieler Menschen besonders bedroht. Sie…

Weiterlesen Spendenaktion für Afghanistan

Indirekten Rassismus gibt es überall in Deutschland!

Von rassifizierenden Verallgemeinerungen im Studium bis hin zu Racial Profiling: Collins erzählt vom Alltagsrassismus, den er in Tübingen erfahren hat. Collins kommt aus Nigeria, ist seit 2015 in Deutschland und studiert bereits sieben Semester Medizin in Tübingen. Seit seiner Ankunft in Deutschland war er jeden Tag sowohl mit direktem, wie…

Weiterlesen Indirekten Rassismus gibt es überall in Deutschland!

Extremismus und Literatur

Bei den Newcomer News hat diese Woche Sameer die Themen Extremismus und Literatur mitgebracht. Sameer überrascht Matzel, Luiza und Frederica mit zwei grundverschiedenen Themen, die ihn beschäftigen: Extremismus und Literatur. Ausgehend von Hanau geht es um das Thema Extremismus und dessen Darstellung in den Medien. Extremismus ist noch gefährlicher als…

Weiterlesen Extremismus und Literatur

Diskussion: Sollten Polizei und Presse die Nationalität eines Täters nennen?

Wir diskutierten darüber, ob und wenn ja warum Polizei und Presse die Nationalität eines Täters oder Tatverdächtigen bekannt geben sollten. Wenn die Nationalität eines Täters veröffentlicht wird, wird können Argumente wie das Fördern von Vorurteilen und Rassismus definitv dagegen sprechen, wir haben in unserer Diskussion aber auch Gründe gesucht, warum…

Weiterlesen Diskussion: Sollten Polizei und Presse die Nationalität eines Täters nennen?

Mohammad erklärt die Yalda-Nacht

Mohammad erzählte uns von der Yalda-Nacht, wie sie traditionell gefeiert wird und was der Sinn dahinter ist. Die Yalda-Nacht ist gleichzeitig mit der Nacht der Wintersonnenwende, das heißt nach dem christlichen Kalender vom 21. auf den 22. Dezember, in der der die längste Nacht des Jahres herrscht, es also am…

Weiterlesen Mohammad erklärt die Yalda-Nacht

Susanne Babila: “Friedenskämpfer – Tübinger Ärztin unterstützt Nobelpreisträger im Kongo”

Susanne Babila ist Journalistin und hat zwei Filme über den Kongo veröffentlicht. Der zweite der beiden begleitete ein Partnerprojekt des DIFÄM mit dem Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege. Susanne Babila war 2002 das erste Mal im Kongo, kurz vor dem Ende des ersten afrikanischen Weltkrieges. Sie beobachtete die Entwicklung immer weiter, bis…

Weiterlesen Susanne Babila: “Friedenskämpfer – Tübinger Ärztin unterstützt Nobelpreisträger im Kongo”

Difäm: Frau Dr. Gisela Schneider

Frau Dr. Gisela Schneider vom Difäm war bei uns im Studio um über ein Partnerprojekt im Kongo mit Denis Mukwege sowie den Film "Friedenskämpfer -Tübinger Ärztin unterstützt Nobelpreisträger im Kongo" zu sprechen. Frau Dr. Gisela Schneider erzählte uns über die Unterstützung eines Projekts mit dem Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege, welches Frauen…

Weiterlesen Difäm: Frau Dr. Gisela Schneider